Magento Commerce wird von Forrester als B2B „Leader“ ausgzeichnet




Im aktuell veröffentlichten Forrester Report „Forrester Wave: B2B Commerce Suites For Midsize Organizations, Q3 2017“ wird Magento erstmals auch bei Forrester Research als sog. Leader ausgezeichnet.

BildBei der Forrester Untersuchung von B2B Shoplösungen wurden die gleichen Parameter verwendet, die im Report aus dem ersten Quartal 2017 herangezogen wurden. Diesmal wurde der Fokus jedoch auf die Anforderungen von mittelständischen Unternehmen gelegt. Besonderes Augenmerk lag dabei auf den Gesamtkosten (TCO) sowie der Time-to-Market.

Das Ergebnis hieraus bestätigt den aktuell massiven Aufwärtstrend von Magento und freut uns als Magento Enterprise Partner natürlich enorm, da hiermit die positive Entwicklung von Magento und die Leistungsfähigkeit von Magento 2 erneut von unabhängigen und führenden Analysten bestätigt wird.

Die für den Report ausgewählten, 35 Untersuchungskriterien wurde dabei erneut in die folgende drei grundlegende Bereiche unterteilt:

– Aktuelles Angebot (u.a. ergänzte Produkte und Tools wie z.B. Order Management, Business Intelligence etc.)
– Strategie (u.a. Reaktion der Anbieter auf Markt- und Zukunftstrends)
– Marktpräsenz (u.a. Anzahl und Entwicklung der Installationen)

Um die passenden B2B Shoplösungen für das Mid-Market-Segment (dazu gehört häufig auch der klassische, deutsche Mittelstand) und den aktuellen Report zu lokalisieren, wurden von Forrester folgende grundlegenden Kriterien definiert:

– Starker Einsatz bzw. Verbreitung im B2B-Umfeld
– Abbildung der wichtigsten Komponenten für den B2B Handel
– Lizenzerlöse aus dem Softwareverkauf von mind. 10 Mio. Dollar pro Jahr, mind. 50 Kunden sowie eine positive Entwicklung im Vertrieb
– Signifikante Marktverbreitung in mind. zwei unterschiedlichen, geografischen Regionen sowie Fokus auf mittelständischen Kunden

Demnach gehört das neue Magento Commerce 2.2 mit den dort integrierten, dedizierten B2B-Features gemeinsam mit Oracle NetSuite, SAP Hybris und Insite Software zu den führenden B2B-Shop-Lösungen für mittelständische Kunden.

Forrester erwähnt neben den umfangreichen und ausgereiften Funktionalitäten hierbei besonders positiv das umfassende und weltweite Netzwerk an Systemintegratoren und Technologiepartner, sowie der riesigen Entwickler-Community, die laufend Module und Erweiterungen für Magento liefert, die über den Magento Marketplace zur Verfügung gestellt werden und zum Teil in der Folge dann auch in den Core übernommen werden.

Forrester argumentiert bei der Auszeichung von Magento als „Leader“ wie folgt:

„Magento Commerce 2.2 eignet sich perfekt für mittelständische Unternehmen aus dem B2B-Umfeld, die eine leistungsfähige und offene Shopsoftware benötigen, die schnell und kostengünstig über ein umfassendes Partner-Netzwerk erweitert und angepasst werden kann.“

Magento wird weltweit von unterschiedlichsten Unternehmen für deren eCommerce-Aktivitäten eingesetzt. Dazu zählen so bekannte Kunden wie z.B. Ritter Sport, IGEPA Group, Liebherr, ZORO oder Coca Cola.

Der komplette Forrester-Report mit allen Ergebnissen und Analysen steht unter nachfolgendem Link zum kostenlosen Download bereit: https://magento.com/




Über:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Der Webtechnologiedienstleister TechDivision gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Adressen für anspruchsvolle eCommerce-Lösungen und Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf Basis von Open Source Technologien. Das Leistungsspektrum von TechDivision reicht von Consultingleistungen über Konzept und Designentwicklung sowie Implementierung und Betreuung bis hin zu Online-Marketing.

Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Allianz, Ritter-Sport, ZORO Tools, Salewa, FERRERO oder Cherry auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über zwei Standorte in Rosenheim/Kolbermoor und München und beschäftigt insgesamt mehr als 80 Mitarbeiter.

TechDivision ist offizieller Magento Enterprise Partner der ersten Stunde und gehört mit einem Magento-Entwicklungsteam von rund 30 zertifizierten Magento-Entwicklern zu den führenden Magento Dienstleistern in der DACH-Region.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

KWFinder - find long tail keywords with low SEO difficulty

Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.