Lucapa Diamond erzielt mit jüngstem Diamantverkauf 7 Mio. USD!




Es macht sich sofort bemerkbar, dass die australische Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) wieder auf das Abbaugebiet 8 ihres Lulo-Projekts zurückgekehrt ist!

BildDenn dort findet man regelmäßig die größten und wertvollsten Diamanten. So fallen auch die jüngsten Verkaufszahlen wieder deutlich stärker aus.

Auf Grund der Regenzeit in Angola hatte der Produzent extrem hochwertiger alluvialer Diamanten einige Monate keinen Zugang auf Block 8 gehabt und in dieser Zeit hauptsächlich von Block 28 produziert. Auch mit den Diamanten von diesem Gebiet hatte man Durchschnittspreise erzielt, die bis zum Zehnfachen des weltweiten Durchschnitts von 100 bis 120 USD pro Karat erreichten. Doch Block 8 ist noch einmal eine andere “Hausnummer”.

Wie Lucapa nämlich jetzt meldete, setzte man mit dem jüngsten, siebten Verkauf des Jahres 2017 Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 3.124 Karat ab und erzielte damit einen Bruttoerlös von 7,4 Mio. USD bzw. 9,2 Mio. AUD. Das entspricht einem durchschnittlichen Preis von 2.298 USD (2.863 AUD) pro Karat!

Lesen Sie JETZT den vollständigen Bericht:

Lucapa Diamond erzielt mit jüngstem Diamantverkauf 7 Mio. USD!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lucapa Diamond Company halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.




Über:

Lucapa Diamond Company
Herr Stephen Wetherall
Bagot Road 34
6008 Subiaco
Australien

fon ..: +61-8 9381 5995
web ..: http://www.lucapa.com.au
email : wolfgang.seybold@axino.com

Die australische Lucapa Diamond Company produziert auf ihrer lukrativen Lulo-Konzession in Angola bereits seit Anfang 2015 mit ihren Joint Venture-Partnern erfolgreich alluviale Diamanten. Parallel ist das Unternehmen auf der Suche nach der primären Quelle der zahlreichen außergewöhnlichen Steine, die man bislang entdeckt hat.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.
X